A+ R A-

TTF Stühlingen II : TV St.Georgen 6:8

Bericht: Natalie Obergfell        


 

Spannendes Schwarzwald-Derby gegen die TTF Stühlingen

 

Am Samstagabend spielten die Damen gegen den Aufsteiger aus Stühlingen.
Schon zu Beginn war klar, dass das Spiel schwerer wird als gedacht, da Stühlingen die normalerweise in der Regionalliga als Stammspielerin eingesetzte Celine Schädler aufstellte.

Beide Doppel musste der TVS an Stühlingen mit 3:1 abgeben und auch Jasmin musste sich in ihrem ersten Einzel gegen die Nummer 1 aus Stühlingen geschlagen geben. Diesen 3:0 Rückstand konnten Natalie, Anne-Kathrin und Yvonne mit ihren 3:0 Siegen ausgleichen und somit auf ein 3:3 verkürzen. Während Natalie und Anne-Kathrin in der nächsten Einzelrunde ihre Spiele mit jeweils 3:1 und 3:2 verloren, waren Jasmin und Yvonne mit jeweils einem 3:1 Sieg erfolgreich.
Beim Spielstand von 5:5 siegte Natalie in ihrem dritten Einzel, doch Anne-Kathrin musste sich Stühlingers Nummer 1 geschlagen geben. Somit waren die letzten zwei Einzel von Jasmin und Yvonne entscheidend. Jasmin hatte gegen die Nummer 4 aus Stühlingen keinerlei Schwierigkeiten und gewann klar mit 3:0. Yvonne spielte an diesem Tag überragend und konnte auch in ihrem dritten Einzel gegen die Nummer 2 aus Stühlingen mit 3:0 siegen.

Folglich konnten die Mädels beide Punkte mit nach Hause nehmen. Das nächste Spiel findet am Sonntag an heimischer Platte um 14.00 Uhr statt.