A+ R A-

TV Grüningen : TV St.Georgen III 6:9


Bericht: Patrick Hartmann         


 

Dritte erbauert ersten Saisonsieg knapp in Grüningen!

 

Am 29.September stand das 2te Saisonspiel der Dritten Herren gegen Grüningen an. Nach dem ersten Spiel und der deutlichen Niederlage gegen TV Mönchweiler ll, einen Meisterschaftsfavoriten, war man nun bedacht einen völligen Fehlstart zu vermeiden.

Die Vorrausetzungen hierfür konnten besser nicht sein. Aller Stammspieler der Dritten Mannschaft waren einsatzfähig.

Die Aufstellungen:

Grüningen: 1. Weber 2. Zeller 3. Iengo 4. Hirt 5. Schmieder 6. Bossert

St. Georgen 3: 1. Patrick 2. Stoffel 3. Frank 4. Andreas 5. Rolf 6. Werner

Doppel1: Werner und Stoffel hatten es mit Weber und Zeller zu tun. Nach sehr wechselhaften Spiel hatten sie leider im fünften Satz mit 8:11 knapp das Nachsehen und unterlagen mit 2:3

Doppel2: Rolf und Patrick spielten gegen Iengo und Schmieder. Die ersten beiden Sätze gingen knapp an Iengo und Schmieder, die mit sehr unkonventionellen Spiel und viel Seitenschnitt Rolf und Patrick zu vielen Fehlern zwang. Doch ab den dritten Satz half die Bauernfee Rolf und Patrick und sie konnten sich noch mit 36 Bauern 3:2 noch nach vorne bauern!

Doppel3: Frank und Andreas spielten gegen Hirt und Bossert überraschend souverän und gewannen mühelos mit 3:0

Zwischenstand nach den Doppeln 2:1 für St. Georgen

Erste Einzelrunde:

In der ersten Einzelrunde gewann Stoffel gegen Weber mit sehr guten offensiven Spiel 3:1. Patrick verlor gegen Zeller nach kurzzeitigen hoch dann doch deutlich mit 3:1

Während Andreas gegen Iengo im sehr abwechslungsreichen Spiel im fünften Satz die Oberhand behielt spielte Frank ein sehr souveränen und klaren 3:0 Sieg gegen Hirt heraus.

Rolf, als klarer Favorit gegen Bossert ins Spiel gegangen, hatte große Mühe mit dem sehr guten Blockspiel von seinem Gegner. Nach schlechten Start mit 0:2 keimte noch Hoffnung auf nach dem guten dritten Satz, den Rolf mit 11:7 gewann. Jedoch im Vierten Satz wieder ein ähnliches Bild. Gutes Blockspiel von Bossert und zu viele einfache Angriffsfehler von Rolf und das Spiel ging mit 3:1 verloren.

Werner kam mit dem Schupf- und Seitenschnittspiel von Schmieder sehr gut zurecht und gewann deutlich mit 3:0.

Zwischenstand nach der ersten Einzelrunde 6:3 für St. Georgen

Die zweite Einzelrunde begann alles andere als überzeugend. Patrick gegen Weber 1:3, Stoffel gegen Zeller 0:3 und Frank gegen Iengo 0:3 unterlagen alle relativ deutlich und das Spiel schien zu kippen.

Aus der 6:3 Führung wurde ein 6:6 und nun war Nervenstärke gefragt! Diese Nervenstärke Bewies dann gleich Andreas indem er noch ein 1:2 Rückstand mit klugem Blockspiel noch in ein 3:2 Sieg gegen Hirt verwandelte. Rolf gegen Schmieder mit einem souveränen 3:0 und Werner mit leichtem Fehlstart aber dann doch souveränen 3:1 gegen Bossert brachten den Sieg für TV St. Georgen lll dann doch noch Heim.

Der erste Saisonsieg der Dritten war nun eingefahren, hatte aber natürlich Geschmäckle, weil er ja nur dank mehreren hunderten Bauern ganz gezielt und bewusst von uns gewollt zustande kommen konnte!

Im Anschluss an das Spiel wurde der Abend dann noch in Klengen im Gasthaus Landhof gemeinsam mit den Spieler von Grüningen gemeinsam ausgeklungen. Zu der späten Stunde gab es zwar nur noch Pizza, die war aber dafür ganz fein und mit gemütlicher Ruhe zur nächtlichen Stunde gebacken.

 

Aktuelles

TV St.Georgen III : TTC Löffingen 7:9

TV St.Georgen III : TTC Löffingen 7:9

13 Dezember, 2018

TV St.Georgen III : TTC Löffingen 7:9

Bericht: Patrick Hartmann            Im Hinrundenfinale gegen Löffingen daheim knapp geschlagen Am Freitag, den 7.12.2018 stand das letzte Spiel der Hinrunde für die 3te Mannschaft gegen Löffingen an. Das Ziel war klar gesteckt. Siegen und auf Platz 2 in der Tabelle stürmen. Die Vorbedingungen,...

Weiterlesen
Vorrundenbericht 4. Herren Mannschaft

Vorrundenbericht 4. Herren Mannschaft

10 Dezember, 2018

Vorrundenbericht 4. Herren Mannschaft

Bericht: Florian Hess            Vorrundenbericht 4. Herren Mannschaft Meister Kreisklasse B --> Aufstieg --> Herbstmeister Kreisklasse A2     Nachdem die Vierte in den ersten 3 Spielen mit 24:4 Spielen startete und damit die ersten 6 Punkte gesichert werden konnten war klar, dass auch...

Weiterlesen
TV St.Georgen II : DJK Villingen 9:5

TV St.Georgen II : DJK Villingen 9:5

10 Dezember, 2018

TV St.Georgen II : DJK Villingen 9:5

Bericht: Michael Hess          Die Herbstmeisterschaft im Sack und den 3.-letzten der Tabelle zu Gast in der Rupertsbergarena - gegen ein beschauliches Auslaufen im letzten Vorrundenspiel hätte keiner etwas gehabt. Na ja – bis halt auf die Spieler der DJK Villingen, die zum ersten Mal in der Vorrunde...

Weiterlesen
TTG Stühlingen-Weizen : TV St. Georgen III 5:9

TTG Stühlingen-Weizen : TV St. Georgen III 5:9

03 Dezember, 2018

TTG Stühlingen-Weizen : TV St. Georgen III 5:9

Bericht: Werner Hummel       TTG Stühlingen-Weizen - TV St. Georgen III 5:9 Bericht Für beide Teams war dieses Match ein Auswärtsspiel, denn es wurde  ausnahmsweise in der großen Stadthalle in Stühlingen anstatt in der heimeligen Weizener Halle ausgetragen.  Die Bergstädter mussten auf ihre etatmäßige...

Weiterlesen
TV St. Georgen II : TTG Furtwangen/Schönenbach II ...

TV St. Georgen II : TTG Furtwangen/Schönenbach II ...

03 Dezember, 2018

TV St. Georgen II : TTG Furtwangen/Schönenbach II ...

Bericht: Michael Hess         Die 2. des TVS hat die TTG Furtwangen/Schönenbach II zum Spitzenspiel der Bezirksliga eingeladen. Beide Mannschaften waren noch ungeschlagen mit zumeist deutlichen Siegen. Furtwangen/Schönenbach setzte zum 1. Mal ihre Nr. 1 Hinz ein während Seng in der 1. Ersatz spielte. Sehr...

Weiterlesen
BSG Duravit Hornberg - TV St.Georgen II 1:9

BSG Duravit Hornberg - TV St.Georgen II 1:9

27 November, 2018

BSG Duravit Hornberg - TV St.Georgen II 1:9

Bericht: Michael Hess                Auch dieses Jahr beginnt die Geschichte des Spiels in Hornberg mit dem traditionellen Warten von Freund und Feind auf einen Menschen, der einen Schlüssel für die Sporthalle besitzt. Letztendlich hilft der Zufall, denn ein anderer Sportler macht uns von innen...

Weiterlesen
DJK Rüppurr : TV St. Georgen 7:7

DJK Rüppurr : TV St. Georgen 7:7

27 November, 2018

DJK Rüppurr : TV St. Georgen 7:7

Bericht: Jasmin Kaufmann            Unentschieden beim letzten Vorrundenspiel Die Damen des TV St.Georgen haben es am heutigen Nachmittag mal wieder so richtig spannend gemacht. Nach den Eingangsdoppeln stand es 1:1. Bis auf drei 3:0 Einzel, welche die Mädels für sich entscheiden konnten, waren...

Weiterlesen
TV St.Georgen : VSV Büchig 8:4

TV St.Georgen : VSV Büchig 8:4

19 November, 2018

TV St.Georgen : VSV Büchig 8:4

Bericht: Marina Geiger           Bericht zum Spiel TV St.Georgen gegen  VSV Büchig TV St.Georgen siegt mit 8:4 gegen den VSV Büchig   Bei dem Heimspiel gegen den VSV Büchig siegten die Damen erfolgreich mit 8:4. Dieses Ergebnis, aber auch die Anreise der Spielerinnen im Schneechaos, war hart...

Weiterlesen
TV St.Georgen II : TTC Riedböhringen 9:2

TV St.Georgen II : TTC Riedböhringen 9:2

19 November, 2018

TV St.Georgen II : TTC Riedböhringen 9:2

Bericht: Michael Hess          Bericht Herren 2 Nach der kleinen Pause zeigte sich die Zweite weiter in Siegeslaune und gewann auch gegen Riedböhrigen. Zwar fanden Schneider,M./Hess kein Mittel gegen die unbequem spielenden Kienzler/Wirker aber dafür finden Schneider, C./Obergfell immer besser...

Weiterlesen
TTV Kappelrodeck : TV St.Georgen 7:7

TTV Kappelrodeck : TV St.Georgen 7:7

19 November, 2018

TTV Kappelrodeck : TV St.Georgen 7:7

Bericht: Yvonne Scherer            Spannendes Auswärtsspiel am Sonntagmorgen in Kappelrodeck Beim knappen Auswärtsspiel gegen den TTV Kappelrodeck trennten sich die beiden Mannschaften nach drei Stunden Spielzeit mit einem 7:7. Lange Zeit war das Spiel ausgeglichen und bei einem Spielstand von 6:4...

Weiterlesen

MyTischtennis News