A+ R A-

Herren 1: St.Georgen auf der Suche nach dem Befreiungsschlag

  • 23 Feb

Handball, Landesliga-Süd: TV St.Georgen – TuS Steißlingen 2 (24.02.2019, 16:30Uhr)

Nach vier Spielen ohne Sieg und einer zuletzt bitteren Niederlage im Heimderby gegen die SG Schenkenzell/Schiltach, drängt der TV St.Georgen auf einen Befreiungsschlag. Eine Chance dazu bietet sich den Bergstädtern kommenden Sonntag bei der Oberligareserve des TuS Steißlingen. Mit nur einem Punkt aus den vergangenen vier Spielen, gerade auch gegen Mannschaften aus der hinteren Tabellenhälfte, stecken die Jungs vom Roßberg in einer kleinen Schaffenskrise.

Weiterlesen ...

Herren 1: TV St.Georgen – TV Ehingen 30:23 (14:9)

  • 29 Okt

Der Frust nach zwei Niederlagen in Folge war bei den Bergstädtern groß. Besonders die Niederlage gegen die HSG Dreiland, die bis dato noch nicht gewinnen konnte schmerzte die Bergstädter sehr. Im Lager der Jungs vom Roßberg hoffte man auf einen Befreiungsschlag. Was die St.Georgener dann aber im vergangenen Heimspiel gegen den Tabellenzweiten aus Ehingen ablieferten ist wohl kaum in Worte zu fasen.

Weiterlesen ...

Herren I: HSG Dreiland – TV St.Georgen 32:30 (15:13)

  • 22 Okt

Nach der klaren Niederlage im Derby gegen die SG Gutach/Wolfach wollten die Bergstädter bei der HSG Dreiland unbedingt zurück auf die Siegerstraße finden. Verzichten musste man dabei auf die Dienste von Torhüter Joel Erdrich, der beruflich verhindert war und Kapitän Jan Holzmann, dessen Leistenprobleme einen Einsatz unmöglich machten. Zudem musste man mit Thule Laabs auf einen weiteren Spieler, verletzungsbedingt verzichten.

Weiterlesen ...

Herren 1: TV St.Georgen empfängt Oberliga-Reserve aus Steisslingen

  • 01 Okt

Nach dem verloren Derby am vergangenen Sonntag bleibt dem TV St.Georgen wenig Zeit mit sich zu hadern. Bereits am kommenden Mittwoch, am Tag der deutschen Einheit, trifft man auf die Oberliga-Reserve des TuS Steißlingen. Zu ungewohnter Heimspielzeit empfängt man die junge Mannschaft vom Bodensee in der Roßberghalle. Die Gäste starteten äußerst unglücklich in die Saison. Am ersten Spieltag setzte es eine deutliche Niederlage beim Aufsteiger Meßkirch. Auch im zweiten Spiel musste sich das „Second Team“, im Bodensee-Derby gegen die Seeadler der SG Allensbach/Dettingen/Wallhausen geschlagen geben.

Weiterlesen ...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok