A+ R A-

B-Jugend mit klarem Auswärtssieg gegen die JHA Baden

  • 18 Mär

Am vergangenen Wochenende trat die männliche B-Jugend die lange Auswärtsfahrt zum Tabellensiebten an. Im Hinspiel konnte man die Spielgemeinschaft aus Ottersweier, Sinzheim und Großweier klar besiegen. Wichtig war es nun, den Gegner nicht zu unterschätzen und konsequent einen Sieg einzufahren, um weiterhin in Lauerstellung zu bleiben für eine bessere Abschlusplatzierung.

Da die eigene A-Jugend zeitgleich antreten musste und schwer vom Verletzungspech verfolgt ist, musste man erneut auf einige Stammkräfte verzichten.

Bis zum 3:4 konnte der Gastgeber noch mithalten, ehe die JSG den Turbo zündete. Durch eine konsequente Abwehrarbeit, gepaart mit einem starken Marcel Bertol im Tor erhöhten die Schwarzwälder den Abstand stetig. In der 16. Spielminute lag man bereits mit 4:12 in Führung. Die Seiten wurden beim Stand von 8:15 gewechselt.

Im zweiten Durchgang war weiter die JSG spielbestimmend. Die JHA konnte das Tempo der Gäste nicht mitgehen und so stand es Mitte der zweiten Hälfte 14:26. In der Schlußviertelstunde ließ man nun etwas den Schlendrian einkehren. Vergebene Chance, einfache Ballverluste und eine nicht mehr konsequente Abwehrarbeit brachten die JSG etwas aus dem Tritt. Gefährlich wurden die Gastgeber allerdings nicht mehr.

Am Ende Triumphierte die JSG mit 26:31. Mit etwas mehr Konsequenz hätte der Sieg noch wesentlich deutlicher ausfallen können. Durch den Sieg konnte man sich drei Spieltage vor Saisonende den fünften Tabellenplatz sichern und wahrt weiterhin die Minimalchance auf Platz vier. Am kommenden Samstag empfängt man in der Roßberghalle die Oberliga-Reserve des TuS Helmlingen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok