A+ R A-

Platz 2 bei den Südbadischen Pokalmeisterschaften


Bericht: Natalie Obergfell        


Platz 2 bei den Südbadischen Pokalmeisterschaften

Am Sonntag, 28.04. fanden in Haslach die Südbadischen Pokalmeisterschaften statt. Jasmin, Yvonne und Natalie spielten in einer 4-er Gruppe gegen die Vertreter aus den Bezirken Rastatt/Baden-Baden, Ortenau und Breisgau. Beim ersten Spiel gegen die Mannschaft vom TTC Altdorf gewannen Jasmin und Natalie jeweils durch einen 3:0 Sieg und Yvonne sowie das Doppel Yvonne und Natalie mit einem 3:1 Sieg das Spiel mit 4:0. Auch gegen die junge Mannschaft vom TTC Suggental konnte ein 4:0 Sieg durch zwei 3:0 Spiele und zwei 3:2 Spiele erzielt werden. Im entscheidenden Spiel gegen den Meister der Badenliga, die TTF Rastatt, konnte Natalie gegen Susanne Gibs mit 3:0 gewinnen, während das Einzel von Jasmin und Yvonne sowie das Doppel an Rastatt ging. Im Spiel zwischen Natalie und Elisabeth Bittner konnte die Rastatterin das Spiel im fünften Satz zu 9 für sich entscheiden und stellte somit den Endstand mit 1:4 her. Dies bedeutete für den TVS am Turnierende den 2. Platz.

Sehr gefreut haben wir uns über die Zuschauer Jana, Marina, und Robin sowie über unseren Coach Bernd.

Mit diesem Turnier endet für die Damenmannschaft die Saison 2018/2019 und wir verabschieden uns in die Sommerpause.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok