A+ R A-

Ballsport-Olympiade Katharinenhöhe

  • 22 Nov

Am vergangenen Sonntag veranstalteten Mitglieder und Freunde der Handballabteilung in der Nachsorgeeinrichtung Katharinenhöhe eine Ballsport-Olympiade. (Fotos: Markus Schwarz)

Initiiert wurde die Veranstaltung vom Team "Harz2OWeiher".

Das Team fand sich ursprünglich ein, um am Weiherball der Handballabteilung eine schlagkräftige Truppe zu formieren und besteht aus Spielern der 1. und 2. Mannschaft, sowie der A-Jugend und vielen weiteren Freunden, die teilweise in vollkommen anderen Sportarten beheimatet sind. 

Zusätzlich verfolgen die Jungs und Mädels aber einen tieferen Sinn, in dem sie Spendengelder sammeln für die Nachsorgeeinrichtung Katharinenhöhe.

 

Die Katharinenhöhe ist eine Nachsorgeeinrichtung für schwer onkologisch, hämatologisch oder kardiologisch kranke Kinder mit ihren Familien, sowie für Jugendliche und junge Erwachsene. Die Rehabilitationsklinik liegt zwischen Furtwangen und Schönwald im Schwarzwald.
 

Unter der Leitung von Peter Aßfalg und Vivien Abelmann absolvierten die Kinder verschiedene Stationen, die von weiteren Harz2OWeiher-Mitgliedern betreut wurden.

Einen Teil der notwendigen Ausrüstung stellte die Handball-Abteilung. 

Die Kinder tobten sich aus und hatten jede Menge Spaß an den gestellten Aufgaben, die sie mit den verschiedenen Spielgeräten eifrig umsetzten. 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.