A+ R A-

Datum: 17.09.2022

Mannschaft: TVS II

Gegner: TTF Stühlingen II

Verfasser: Marco Scudieri


Unentschieden zum Saisonauftakt

Endlich flitzt die kleine weiße Kugel wieder über die grünen Tische. Zum Saisonauftakt 2022/23 in der Bezirksliga empfing die zweite Mannschaft des TVS die TTF Stühlingen II in der Rupertsberghalle. Nach der Vorbereitungsphase war man motiviert mit einer guten Leistung zu starten.

Der Start in die Begegnung war erfolgreich, nach den Doppeln führte man mit 2:1. Schneider C. /Hess M. gewannen gegen Fries / Demuth mit 3:1 und Scudieri / Losch setzten sich klar mit 3:0 gegen Bucerius / Esser durch, während sich Schreiber / Jäckle mir 1:3 gegen Hoffmeister / Burger geschlagen geben mussten.

Im vorderen Paarkreuz konnte Schneider C. einen 3:0 Erfolg gegen Fries einfahren, Hess M. verlor hingegen mit 0:3 gegen Hoffmeister.

Nichts zu holen gab es im 1. Durchgang für das mittlere Paarkreuz Schreiber mit 1:3 gegen Demuth und Scudieri mit 0:3 gegen Burger mussten ihre Partien zum Zwischenstand von 3:4 abgeben.

Nach einem 3:0 von Jäckle gegen Esser und einer 1:3 Niederlage von Losch gegen Bucerius lag man nach dem 1. Durchgang mit 4:5 hinten.

Im vorderen Paarkreuz konnte Schneider C. gegen Hoffmeister zwar den ersten Satz gewinnen war dann aber beim 1:3 doch chancenlos. Hess M. sorgte mit seinem 3:0 Erfolg gegen Fries für den Anschluss zum 5:6.

Das im 1. Durchgang punktlose mittlere Paarkreuz wollte es im 2. Durchgang besser machen. Schreiber hatte aber gegen Burger mit 1:3 das Nachsehen, Scudieri konnte dagegen mit einem knappen 3:2 gegen Demuth für den Anschluss zum 6:7 sorgen.

In den letzten beiden Einzelpartien unterlag Jäckle mit 0:3 gegen Bucerius. Losch revanchierte sich für die Niederlage im ersten Einzel, gewann mit 3:0 gegen Esser und hielt den TVS im Spiel zum Stand von 7:8.

So musste das Schlussdoppel über Unentschieden oder Niederlage entscheiden. In einem ausgeglichenen Doppel gingen die ersten beiden Sätze verloren und die Hoffnung auf einen Punkt schwand. Aber Schneider C. /  Hess M. bäumten sich noch mal auf und es gelang ihnen das Match nach Abwehr eines Matchballs im vierten Satz gegen Hoffmeister / Burger noch zu drehen und mit 3:2 zu gewinnen.

Nach fast 3 Stunden und 30 Minuten war das Unentschieden perfekt und der erste Punkt der neuen Saison im Sack.

 

 
Corona Eltern-Info

Corona Eltern-Info

11 Juni, 2021

Corona Eltern-Info

 Eltern-Informationen und Formular hier ausdrucken Elternbestaetigung_Selbsttestergebnis.pdf Elterninformation_2020_09_14.pdf Elternerklaerung_2020_09_10.pdf      

Weiterlesen

Startseite Abteilungen

Handball
Tischtennis
Volleyball
Faustball
Badminton
Fechten
Turnen
Ski / Snowboard
REHA-Sport

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.