A+ R A-

Bericht: Natalie Obergfell           


Glücklich über den ersten Sieg in der Saison traten die Oberligaspielerinnen des TV St. Georgen nach zweieinhalb Stunden Spielzeit die Heimreise aus dem württembergischen Frickenhausen an. Doch auch wenn das Ergebnis mit 8:2 relativ deutlich scheint, mussten die TVS-Damen einige Spiele hart umkämpfen. Bereits während den Doppeln zeigte sich an, dass den Zuschauern ein spannendes Spiel mit langen Ballwechseln bevorsteht. Natalie und Jana siegten im Doppel mit 3:1, während an der Nebenplatte Mareike und Jasmin das erste Fünfsatzspiel des Abends spielten. Mit viel Nervenstärke führten die beiden durch einen 14:12 Erfolg im Entscheidungssatz die St. Georgenerinnen zu einer 2:0 Führung. Diesen Kampfgeist setzten die Mädels in den Einzeln fort. Natalie konnte ihr erstes Einzel trotz eines 2:0 Rückstands drehen und die folgenden drei Sätze für sich entscheiden. Auch Jana musste in ihren beiden Partien über die volle Distanz gehen und konnte durch tolle Topspin-Serien die Spiele für sich gewinnen. Die weiteren drei Zähler erspielten in deutlicheren Siegen Mareike (2), die an diesem Spieltag eine hervorragende Leistung zeigte und ungeschlagen blieb sowie Jasmin mit einem ungefährdeten 3:0 Sieg.

Vielen Dank auch an die zahlreichen Zuschauer, die selbst bei dem Auswärtsspiel ein Heimspielgefühl in die Halle gebracht haben.

Das nächste Spiel findet am Samstag, 16.10.21 um 16.00 Uhr in Ketsch statt.

 

Die Tischtennisabteilung des TV St. Georgen bedankt sich für die freundliche Unterstützung der Sparkasse Schwarzwald-Baar

 

Corona Eltern-Info

Corona Eltern-Info

11 Juni, 2021

Corona Eltern-Info

 Eltern-Informationen und Formular hier ausdrucken Elternbestaetigung_Selbsttestergebnis.pdf Elterninformation_2020_09_14.pdf Elternerklaerung_2020_09_10.pdf      

Weiterlesen

Startseite Abteilungen

Handball
Tischtennis
Volleyball
Faustball
Badminton
Fechten
Turnen
Ski / Snowboard
REHA-Sport

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.