A+ R A-

TTC Klettgau : TV St.Georgen II 1:9


Bericht: Michael Hess      


Sieg gegen Aufsteiger

Gleich bis nach Klettgau führte uns das 1. Auswärtsspiel der Runde. Gegen den Aufsteiger aus der Bezirksklasse mussten sich Schneider, C./Obergfell zwar knapp in 5 Sätzen geschlagen geben, doch Schneider, M./Hess und Hackenjos/Scudieri sorgten mit klaren Siegen für die 2:1 – Führung nach den Doppeln.

Heiß her ging es im 1. Paarkreuz. Christian und Matthias mussten beide in den 5. Satz gehen, hatten dort aber das bessere Ende für sich und gewannen ihre Spiele. Daniel und Matthias O. gewannen dann deutlich gegen Schilling und Müller bevor es Michael und Marco gegen Huber und Spitznagel nochmals spannend machten, im 5. Satz aber die Nerven behielten.

Im letzten Einzel des Tages kam dann Matthias S. so richtig in Fahrt und bezwang Godoy deutlich.

Mit dem deutlichen, aber etwas zu hoch ausgefallenen Sieg konnte sogar die Tabellenführung erobert werden.

Da Klettgau zumindest annähernd in der Nähe des Waldhauses liegt, belohnt sich die Zweite gerne mit einem Besuch im Waldhaus. Ein besonderer Dank geht an Matze, der mit großer Demut die ganze Meute wieder heil nach Hause brachte.